Grill & Brotback

im Ackerbürgerhof Oranienbaum

Grill & Brotback im Ackerbürgerhof - Logo

Essen & Trinken im Ackerbürgerhof

Der Ackerbürgerhof ist ein historisches Fachwerkhaus und liegt dem Schloss Oranienbaum direkt gegenüber.

Besonders durstige Radfahrer schätzen den Ackerbürgerhof in Oranienbaum, um bei einer kurzen Rast mit malerischem Blick auf das Schloss gegenüber neue Kraft zu tanken. Anschließend geht es auf dem Europaradweg R1/D3 weiter.

Je nach Geschmack und Tageszeit kann es zu dem kühlen oder heißen Getränk Deftiges oder Süßes geben. Auch Familien oder Biker sind herzlich willkommen.

Im Ackerbürgerhof können Sie unser hausgebackenes Brot oder einen deftigen Mutzbraten genießen und sich dabei vom Flair der historischen Mauern einfangen lassen.

mehr...

Geschichte

Im Ackerbürgerhof wurde 1779 erbaut und kann auf eine lange Familientradition zurückblicken. Er gehört inzwischen in fünfter Generation Frau Karola Jäger. Hier wurde noch bis 1960 Tabakanbau betrieben. Der Ackerbürgerhof ist vorbelastet als herzöglicher Hoflieferant.

Das klingt unglaublich, ist jedoch wahr. Tabak aus Anhalt gab es wirklich.

Fürstin Henriette Catharina (Prinzessin aus dem Hause Oranien-Nassau) und Gemahlin des Fürsten Johann Georg II. von Anhalt-Dessau hatte ab 1693 aufgrund der Erfahrungen mit der Tabakproduktion in ihrer niederländischen Heimat einem Landwirt in Oranienbaum das Privileg zum Tabakanbau verliehen. Ab diesem Zeitpunkt spielte der Tabakanbau in Oranienbaum eine große Rolle.

Der Ackerbürgerhof liegt dem Schloss Oranienbaum direkt gegenüber und hat selbst ein kleines Museum.

Im kürzlich restaurierten Kavalierpavillon des Schlosses Oranienbaum hielt 2016 das "Haus des Sammlers - Tabak Collegium" Einzug.

Grill & Brotback

Kontakt

 Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten lt. Datenschutzerklärung zu.


Anschrift

Schloßstraße 59
06785 Oranienbaum

Telefon

+49 (0)34904/309337

Fax

+49 (0)34904/309338

E-Mail